Konzertzyklus Uzwil
Menü
Hiroko Haag, Sopran; Terhi Kaarina Lampi, Mezzosopran; Marc Haag, Tenor; Paulo Medeiros, Bass; Begleitung am Flügel: Dr. Immin Chung Poser

So 19. Januar 2020 – 17 Uhr – Konzert 2

Gemeindesaal Uzwil, Sonnenhügelstrasse 4, 9240 Uzwil

Vier Stimmen, eine Leidenschaft

Beschwingt ins neue Jahr


Interpreten: Hiroko Haag, Sopran; Terhi Kaarina Lampi, Mezzosopran; Marc Haag, Tenor; Paulo Medeiros, Bass; Begleitung am Flügel: Dr. Immin Chung Poser    

Vier Stimmen, eine Liebe. Die Liebe zur Musik und zum Musiktheater vereint die Sängerinnen und Sänger, die sich für diesen Anlass zusammengetan haben und ein Programm voller mitreissender Gefühle und Melodien aus Oper und Operette darbieten werden.

Die Sopranistin Hiroko Haag stammt aus Japan und arbeitet in St. Gallen und Umgebung als Sängerin, Gesangslehrerin und Chorleiterin. Die Mezzosopranistin Terhi Kaarina Lampi aus Finnland war als Solistin des Theaters St. Gallen engagiert. Neben ihrer Tätigkeit als Opernsängerin ist sie in der Schweiz, in Deutschland, Österreich, Finnland und Frankreich auch als Konzertsolistin und Liedsängerin erfolgreich. Der aus Deutschland stammende Tenor Marc Haag war in mehreren Rollen in Deutschland zu hören und ist seit 2009 Mitglied des Theaterchores in St. Gallen. Der Bass Paulo Medeiros aus Brasilien ist Mitglied des Theaterchores von Konzert und Theater St. Gallen und als Gesangslehrer tätig. Am Flügel begleitet Dr. Immin Chung Poser.

< zurück                    nächstes Konzert >

> Detailprogramm als PDF downloaden